Berlin: Das war die Mädchen-Soccer-Serie 2019

Am 14.03.2019 startete die Mädchen-Soccer-Serie mit einer offiziellen Eröffnungsfeier mit etwa 110 Teilnehmenden in der Aula der Ludwig-Cauer-Grundschule. Genau 83 Tage später fand sie, auf dem Sportgelände von SV Rot Weiss Viktoria Mitte, ein spannendes Ende. Mit dem Finalturnier am 04.06.2019, bei dem sich das Team Albanien von der Charlotte-Salomon-Grundschule den Sieg sicherte, konnte noch einmal ein ereignisreicher Höhepunkt für alle Beteiligten geschaffen werden.

Vor dem Turnierstart versammelten sich noch einmal alle Teams zur Eröffnung bei sommerlichen Temperaturen...
Vor dem Turnierstart versammelten sich noch einmal alle Teams zur Eröffnung bei sommerlichen Temperaturen...

Die Mannschaften, die sich für das Finalturnier qualifizieren wollten, mussten bei einem der sechs Vorrundenturniere mindestens den zweiten Platz erreichen. Das hört sich in der Theorie sehr einfach an, in Wirklichkeit war es aber eine Aufgabe, die es in sich hatte. Denn bei den jeweiligen Turnieren mussten viele Partien ausgetragen werden und jedes Spiel in den Soccercourts ist sehr ereignisreich. Daher überraschte es umso weniger, dass viele Spiele in Sekunden gedreht werden konnten und diese bis zum Ende immer spannend waren. Insgesamt konnten sich nur zwölf Mannschaften aus dem Teilnehmerfeld von 60 Teams für die Endrunde qualifizieren.
Grundsätzlich kann gesagt werden, dass alle Teams viel Freude am gemeinsamen Fußballspielen zeigten. Jede Veranstaltung - von der Eröffnung bis hin zum Finalturnier - waren von positiven und fairen Miteinander geprägt. Sei es der Handshake vor und nach den Spielen oder der freundschaftliche Umgang neben dem Spielfeld.
Neben den fußballerischen Elementen, zeichneten sich die Mädchen auch durch das Wissen über ihre Länder aus. Fast alle Teams hatten am Plakatwettbewerb teilgenommen, bei dem es das Ziel war, das zu vertretende Land vorzustellen. Viele sehr schön gestaltete und kreative Plakate machten es der Jury jeweils schwer, die besten auszuzeichnen. Die acht Siegerplakate wurden auch noch einmal beim Finalturnier ausgehangen und prämiert.

Kurz nach 16:30 Uhr war es dann so weit. Das letzte Spiel - das große Finale - endete mit einem knappen Vorsprung für Albanien, welches gegen das Team aus Südafrika antrat. Am gefühlt ersten richtigen Sommertag bei Temperaturen über 30 °C versammelten sich die Teilnehmerinnen sowie Betreuer und Betreuerinnen für die abschließende Siegerehrung. Diese fand in einem passenden Rahmen wie bei ähnlich bedeutenden Sportevents auf einem imposanten Siegertreppchen statt. Schon fast traditionell wurden zuerst die besten Plakate, danach die Erstplatzierten der „Technik-Stationen“ und zum krönenden Abschluss die sportlichen Leistungen ausgezeichnet. So endete die diesjährige Mädchen-Soccer-Serie in einer fulminanten Veranstaltung.

Das Team des Programms „Integration durch Sport“ bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen, Betreuerinnen und Betreuern, den teilnehmenden sowie gastgebenden Schulen, allen Helferinnen und Helfern für die unvergesslichen Momente! Wir freuen uns auf eine Fortführung der Mädchen-Soccer-Serie im nächsten Jahr.

Die Platzierungen des Finals sind:

  1. Albanien (Charlotte-Salomon-Grundschule)

  2. Südafrika (Grundschule im Blumenviertel; Team 1)

  3. Nepal (Käthe-Kollwitz-Grundschule)

  4. Kanada (Linden-Grundschule)

  5. Brasilien (Charlie-Chaplin-Grundschule)

  6. Serbien (Ludwig-Cauer-Grundschule)

  7. Laos (Gustav-Dreyer-Grundschule; Team 2)

  8. Griechenland (Gustav-Dreyer-Grundschule; Team 1)

  9. Algerien (Ulmen-Grundschule)

  10. Slowakei (Bücherwurm-Grundschule)

  11. Jamaika (Grundschule im Blumenviertel; Team 2)

  12. Polen (St. Ludwig-Grundschule)

 

Plakatwettberwerb:

  1. Brasilien

  2. Südafrika

  3. Usbekistan

  4. Irland

  5. Serbien

  6. Kamerun

  7. China

  8. Weißrussland

  • Vor dem Turnierstart versammelten sich noch einmal alle Teams zur Eröffnung bei sommerlichen Temperaturen...
    Vor dem Turnierstart versammelten sich noch einmal alle Teams zur Eröffnung bei sommerlichen Temperaturen...
  • Pure Freude
    Pure Freude
  • kämpferisch....
    kämpferisch....
  • Der Handshake vor und nach dem Spiel ist ein wesentlicher Bestandteil der Mädchen-Soccer-Serie...
    Der Handshake vor und nach dem Spiel ist ein wesentlicher Bestandteil der Mädchen-Soccer-Serie...
  • Nicht nur Fußball ist bei der Mädchen-Soccer-Serie wichtig. Kreativität und Wissen gehören genau so dazu wie Ballgeschickt und Schußkraft!
    Nicht nur Fußball ist bei der Mädchen-Soccer-Serie wichtig. Kreativität und Wissen gehören genau so dazu wie Ballgeschickt und Schußkraft!
  • Glückliche Siegerinnen nach einem langen und anstrengendem Turnier...
    Glückliche Siegerinnen nach einem langen und anstrengendem Turnier...

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.