Die Fairplay Soccer Tour 2020: Startklar für die Jubiläumstour

Die Sparkassen Fairplay Soccer Tour feiert 2020 ihr 20-jähiges Jubiläum. Alle Beteiligten sind mitten in den Vorbereitungen und freuen sich auf eine aufregende Tour 2020 mit neuen Standorten, neuen Workshops und vor allem eins: Fairplay und Soccer!

Foto: Landessportbund Sachsen
Foto: Landessportbund Sachsen

Das Programm „Integration durch Sport“ ist auch in diesem Jahr wieder ein essentieller Bestandteil. Sowohl mit Fairplay-Workshops am Vormittag als auch mit einem abwechslungsreichen Fairplay-Angebot während der Soccer-Turniere selber wird wieder allen Teilnehmenden vermittelt, wie wichtig ein fairer Umgang miteinander ist – im Sport und im Alltag.

Die Sparkassen Soccertour, ist ein besonderes Fußballturnier, bei dem der Fairplay Gedanke im Mittelpunkt steht. Demnach zählt nicht nur das sportliche Ergebnis, sondern auch das Verhalten auf dem Platz gegenüber den Mitspielern und z.B. der Umgang mit Fouls. Mit 21.796 Teilnehmern 2019 hat die Tour vergangenes Jahr großen Zuspruch gefunden.

Vom 17. - 18. Januar 2020 stand im kleinen Ort Tambach-Dietharz (Thüringen), ein Vorbereitungstreffen für die diesjährige Tour an. Dazu trafen sich ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter des Projekts „Integration durch Sport“ (IDS) sowie der deutschen Soccerliga (DSL) um die anstehende Tour vorzubereiten.

Der Freitagabend diente als Einführung, die DSL präsentierte einen kurzen Film über die vergangene Tour und anschließend gab es ein Tischtennistunier mit etwa 30 Teilnehmern. Der Samstag stand ganz im Sinne der Weiterentwicklung der Tour, so wurde über den „Leuchtturmworkshop“ diskutiert und Ideen gesammelt um diesen noch weiter zu verbessern. Die Teilnehmenden der Tour können sich bei diesem Workshop mit dem Thema Fairplay auseinandersetzen, dabei einen Legostein beschriften, was für Sie persönlich Fairplay ausmacht. Diese „Fairplay-Bausteine“ werden anschließen zu einem Leuchtturm zusammengesetzt, welcher den Fairplay-Gedanke hinausstrahlt. Dieser Leuchtturm reist durch alle Tourstandorte und wächst so immer weiter. Zum Bundesfinale in Prora wird der Leuchtturm schließlich in die Gesamtveranstaltung einbezogen und vollendet.

Die Tour startet am 17.02.2020 zunächst in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern bevor am 02.03.20 der erste Termin in Sachsen ansteht.

Alle Infos zur Tour, den Spielregeln, den Teilnahmebedingungen sowie den Standorten können auf Homepage der Soccer Tour eingesehen werden.

 

 


  • Foto: Landessportbund Sachsen
    Foto: Landessportbund Sachsen

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.