Fairplay-Fußballcamp 2019 in Kroppenstedt

Auch in diesem Jahr finden in Zusammenarbeit mit dem Tretschok Fußballzentrum e.V. wieder mehrere Fairplay-Fußballcamps in Sachsen-Anhalt statt.

IdS Sachsen-Anhalt
Übergabe der Fairplay-Charta, welche während des Fußballlcamps von den Teilnehmenden gestaltet wurde

Bei wundervollem Wetter und angenehmen 22 Grad, fand am 15. & 16.6. das erste Fairplay-Fußballcamp 2019 in Kroppenstedt statt. Für den Austragungsort öffnete der heimische Sportverein des SG Germania Kroppenstedt 1993 e.V. seine Pforten. Dieser präsentierte sich als engagierter und weltoffener Gastgeber. An diesem sportlichen Wochenende fanden sich rund 30 Kinder auf dem Sportgelände zusammen und stellten ihr fußballerisches Können unter Beweis. So standen Prüfungsdisziplinen wie Ballslalom oder Sprint ebenfalls auf dem Programmbogen. Auch der Fairplay- Gedanke durfte an diesen Tagen nicht zu kurz kommen. So wurde neben dem Bolzen, angeregt über den respektvollen Umgang und Toleranz untereinander, diskutiert. In Kooperation mit dem Tretschok- Fußballzentrum e.V., wurde den Teilnehmern und Gästen ein gelungenes Fußballspektakel für Klein und Groß geboten. Inoffiziell unterlag im traditionellen Endspiel die „Tretschok- Drei“ den Herausforderern aber unter dem Gesichtspunkt des Fair- Play , trennten sich die Mannschaften dann doch unentschieden.


  • IdS Sachsen-Anhalt
    Übergabe der Fairplay-Charta, welche während des Fußballlcamps von den Teilnehmenden gestaltet wurde
    Foto: IdS Sachsen-Anhalt

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.