Fairplay Soccer Tour 2017

Im Zeitraum vom 09.05.2017 bis 21.05.2017 war das größte und erfolgreichste Straßenfußballturnier in Deutschland, die Sparkassen Fairplay Soccer Tour, auch wieder im Bundesland Sachsen-Anhalt unterwegs. Insgesamt wurden in sieben Städten Vorrundenturniere ausgetragen und im Anschluss das Landesfinale in Dessau.

Blick auf die Spielfelder in der Anhalt-Arena in Dessau
Blick auf die Spielfelder in der Anhalt-Arena in Dessau

Seit zahlreichen Jahren unterstützt das Programm Integration durch Sport die Sparkassen Fairplay Soccer Tour der Deutschen Soccer Liga. So fanden an den Vormittagen in ausgewählten Projektschulen verschiedene Workshops zum Thema Fairplay statt. Am Nachmittag konnten die Kinder und Jugendlichen dann ihr erworbenes Wissen beim Turnier auch praktisch anwenden. Entweder als Fairplay-Botschafter (bewertet in Zusammenarbeit mit dem Schiedsrichter das Fairplay-Verhalten der Teilnehmer) oder als reguläre Teilnehmer des Turniers.

In diesem Jahr konnten sich die Städte Wanzleben, Dessau, Zeitz, Salzwedel, Stendal, Thale und Magdeburg über die Austragung der Turniere freuen. Insgesamt nahmen allein an den sieben Vorrundenturnieren knapp 600 Mannschaften teil. Das Team von Integration durch Sport bedankt sich bei allen Partnern und Helfern für die tolle und reibungslose Zusammenarbeit. Vor allem möchten wir uns aber bei den Teilnehmern bedanken, die die Soccer Tour zu einem unvergleichlichen Projekt machen und freuen uns etliche Mannschaften aus Sachsen-Anhalt zum Bundesfinale in Prora auf Rügen wiederzusehen!

Hier die Ergebnisse der einzelnen Tourorte im Überblick: http://www.soccer-tour.de/index.php/tour/spieltage/sachsen-anhalt.html


  • Blick auf die Spielfelder in der Anhalt-Arena in Dessau
    Blick auf die Spielfelder in der Anhalt-Arena in Dessau
    Foto: Foto: W. Hartlapp

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.