Finale der Mädchen-Hallenfußballsaison 3+4 Klasse

Nachdem auch dieses Jahr wieder viele Berliner Grundschulen nach dem Titel griffen, ging gestern das Hallenfußballturnier in die letzte und entscheidende Finalphase. An dieser Stelle sei vor allem der Heinrich-Seydel-Grundschule gedankt, die, obschon sie bereits in einer der Vorrunden aus dem Turnier ausschied, ihre Turnhalle und Räumlichkeiten für dieses Finale zu Verfügung stellten. Wie auch schon in der letzten Vorrunde gingen die Teams dementsprechend unter besten Bedingungen in die letzten Spiele der IDS-Mädchen-Hallenserie 2018.

Pünktlich um 13 Uhr fiel der Startschuss für das erste Vorrundenspiel. In der Gruppe A zeichnete sich bis zum letzten Vorrundenspiel kein wirklicher Favorit ab. Erst in den letzten Minuten gelang es der Quentin Blake Grundschule mit einem furios herausgedribbelten Tor den Gruppensieg an sich zu reißen und die Hermann-von-Helmholtz Grundschule auf den zweiten Gruppenplatz zu verweisen. In der Gruppe B hingegen konnte die Friedrichsfelder Grundschule unter der Führung von Teamkapitänin Emma, die später mit der Auszeichnung für die beste Spielerin prämiert wurde, mit 3:0 und 2:0 locker an die Spitze setzen. Dicht gefolgt von der Charlotte Salomon Grundschule. In den anschließenden Finalspielen waren die Kontrahentinnen so engagiert und auf einem so ähnlich hohen Niveau, dass viele der Spiele sich erst im Elfmeterschießen entscheiden ließen. So zogen erst die Quentin Blake und schließlich, fast allein durch das herausragende Talent der Torfrau Melina, die Hermann-von-Helmholtz Grundschule ins Finale ein. Nachdem auch hier in der regulären Spielzeit trotz dutzender Chancen, schnell heraus gespielter Konter und harter Schüsse kein Gewinner ermittelt werden konnte, kamen alle Spielerinnen für das letzte Elfmeterschießen der Spielserie zusammen. Torfrau Melina fischte nach und nach jeden noch so gut platzierten Schuss der Quentin Blake Grundschule aus der Luft und verdiente sich damit nicht nur den Titel der besten Torfrau an diesem Tag, sondern außerdem den Siegerpokal für ihre Schule.

Wir freuen uns, dass unsere Turniere weiterhin auf so viel Zuspruch stoßen und wir auch in diesem Jahr hoffentlich wieder viele alte und neue Gesichter bei den Turnieren begrüßen dürfen.

IDS TEAM 2018

Vorrunde

Team 1

Team 2

Ergebnis

Hermann-von-Helmholtz-Grundschule

Hermann-Boddin-Grundschule

0:0

Friedrichsfelder Grundschule

Charlotte-Salomon-Grundschule

3:0

Quentin-Blake-Grundschule

Hermann-von-Helmholtz-Grundschule

1:1

Möwensee Grundschule

Friedrichsfelder Grundschule

0:2

Hermann-Boddin-Grundschule

Quentin-Blake-Grundschule

0:1

Charlotte-Salomon-Grundschule

Möwensee Grundschule

1:0


1. Halbfinale

Quentin-Blake-Grundschule

Charlotte-Salomon-Grundschule

2:1 n.E.

2. Halbfinale

Friedrichsfelder Grundschule

Hermann-von-Helmholtz-Grundschule

0:1 n.E.

Spiel um Platz 5

Hermann-Boddin-Grundschule

Möwensee Grundschule

1:0

Spiel um Platz 3

Friedrichsfelder Grundschule

Charlotte-Salomon-Grundschule

1:0 n.E.

Finale

Hermann-von-Helmholtz-Grundschule

Quentin-Blake-Grundschule

1:0 n.E.


Platzierungen:


6. Möwensee Grundschule

5. Hermann-Boddin-Grundschule

4. Charlotte-Salomon-Grundschule


3. Friedrichsfelder Grundschule

2. Quentin-Blake-Grundschule

1. Hermann-von-Helmholtz-Grundschule


 

 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.