Gemeinsam für eine sauber Community - Sportler/innen packen an

 

NTS Schwerin räumt zusammen mit Partnern auf:

 

Mehr als 60 Teilnehmende waren am diesjährigen gemeinsamen Frühjahrsputzes mit Begeisterung dabei. Initiiert wurde die Aktion von den Vereinen NTS Schwerin e.V.  und Kuljugin e.V. sowie vom DRK Freizeitzentrum „bus-stop“.

Am 02. und am 04. April 2019 war es soweit. Rund um das DRK-Freizentrum in der Bernhard-Schwentner-Straße in Schwerin hatten sich in den langen Wintermonaten Müll und Unrat angesammelt. Jugendliche Helfer aus den Vereinen und die Angestellten des DRK-Freizeitreffs hatten Freude beim Aufräumen. Dabei wurde nicht nur der Parkplatz und das direkte Umfeld des Gebäudes beräumt, sondern auch angrenzende Flächen, bis zum Altersheim und dem Gleisfeld der örtlichen Straßenbahn.

Genau so umfangreich gestaltete sich der Frühjahrsputz am zweiten Tag im Gorodki-Park in Schwerin. Dieses Jahr waren neben den Mitgliedern des Vereins NTS Schwerin e.V. besondere Helfer mit dabei. 16 Auszubildende aus vier verschiedenen Berufsschulen aus Lettland und Litauen, die im Rahmen eines EU - Projektes in Schwerin ein Praktikum absolvieren, packten mit an.

Die fleißigen Akteure im Alter von 7 bis 73 Jahre haben viel bewegt. Am Ende der Aktion präsentierten sie insgesamt 27 gut befüllte rote Müllsäcke.

Noch wichtiger war bei den Teilnehmenden die Erkenntnis, keine Abfälle in die Umwelt zu werfen, um in einem sauberen Ort leben zu können.

Die Vereine bedanken sich bei allen Helfern für dieses besondere Engagement.

Igor Peters

NTS Schwerin


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.