IdS hat Farbe bekannt

Ende Mai jährte sich die Ausrufung des Grundgesetzes zum 70. Mal. Das Programm „Integration durch Sport“ wird dieses Jahr 30 Jahre alt. Bei der öffentlichen Mittagspause auf dem Stuttgarter Schlossplatz wurde beides verbunden.

Viele Mitarbeiter der WLSB-Geschäftsstelle bekannten sich bereits in 2017 bei der öffentlichen Mittagspause in Stuttgart zur Demokratie.
Viele Mitarbeiter der WLSB-Geschäftsstelle bekannten sich bereits in 2017 bei der öffentlichen Mittagspause in Stuttgart zur Demokratie.

Die Sportvereine im Land sorgen für eine bunte und lebendige Gesellschaft. Hier treffen sich Menschen aller Couleur, um gemeinsam Sport zu treiben und sich auszutauschen. Mit ihren positiven Beispielen belegen sie, was Demokratie eigentlich von allen fordert: mitzudenken, sich einzubringen sowie das Gemeinwohlinteresse zu entwickeln und zu stärken. Seit mehr als sieben Jahrzehnten leben wir in Deutschland in einer Demokratie. Selbstverständlich ist das aber nicht, denn sie muss jeden Tag neu erarbeitet und gelebt werden.

Mit positivem Beispiel geht die Kampagne „Farbe bekennen für Demokratie!" voran, die unter anderem der WLSB unterstützt. Zum 70. Mal jährte sich am 23. Mai der Tag, an dem das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland ausgerufen wurde. Deshalb wurde auf dem Stuttgarter Schlossplatz an diesem Tag eine „öffentliche Mittagspause" abgehalten, in der auf vielfältige Weise gezeigt wurde, was Demokratie für jeden Einzelnen bedeutet.

Auch das Programm „Integration durch Sport“ feiert dieses Jahr ein Jubiläum. Seit 30 Jahren steht es ebenfalls für eine offene, tolerante und bunte Sportgesellschaft, in der echte Demokratie gelebt wird. Zu diesem Anlass hat sich IdS mit einem Informationsstand in die öffentliche Mittagspause eingebracht, um ein weiteres Zeichen für Vielfalt zu setzen und die Verbindung des Sports mit diesen Werten deutlich zu machen.

Weitere Infos zur Kampagne gibt es hier.

 


  • Viele Mitarbeiter der WLSB-Geschäftsstelle bekannten sich bereits in 2017 bei der öffentlichen Mittagspause in Stuttgart zur Demokratie.
    Viele Mitarbeiter der WLSB-Geschäftsstelle bekannten sich bereits in 2017 bei der öffentlichen Mittagspause in Stuttgart zur Demokratie.

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.