Integrative Volleyballliga: Gelungener Start ins neue Jahr mit alten und neuen Bekannten!

Auch im Jahr 2019 findet die integrative Volleyballliga in Sachsen-Anhalt ihre Fortsetzung. Erster Austragungsort war dabei Wernigerode.

Am 03.02.2019 trafen sich mehrere Freizeit-Volleyballmannschaften in einer der schönsten Regionen Sachsen-Anhalts – dem Harz. Gespielt wurde wie üblich in einer Halle und als Austragungsort konnte die Sporthalle „Unter den Zindeln“ in Wernigerode gewonnen werden. Die Verantwortlichen konnten am Turniertag selber sowohl alte als auch neue Mannschaften und Gesichter begrüßen. In zahlreichen engen und spannenden Partien wollte der Turniersieger ermittelt werden. Abseits des Platzes konnten die Teilnehmer miteinander in Kontakt kommen und sich besser kennenlernen. Zum Abschluss des Tages stand mit der Mannschaft „Schnecke an Decke“ ein würdiger Turniersieger fest.

Der kommende Spieltag der integrativen Volleyballliga wird voraussichtlich am 17.03.2019 in Wittenberg stattfinden.


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.