Jugendarbeit wird bei der TTG groß geschrieben

Die Vereinsarbeit des Tischtennis-Vereins TTG Marpingen-Alsweiler stützt sich auf zwei große Pfeiler: die Jugendarbeit und die Integrationsarbeit. Mit verschiedenen Angeboten spricht der Verein beide Zielgruppen an.

Schnuppertage TTG Marpingen Schule 4
Schnuppertage TTG Marpingen Schule 4

Tischtennis ist ein Sport für jeden, ob jung oder alt, Mann oder Frau. Die TTG Marpingen-Alsweiler lebt die Liebe zu diesem Sport bereits seit vielen Jahren. 1974 aus dem TTC 47 Marpingen und dem TTC Alsweiler entstanden, etablierte sich die TTG Marpingen-Alsweiler schnell in der saarländischen Tischtennisszene. In den 1990er Jahren war der Verein die Nummer eins im Saarland und spielte in der Regionalliga. Mittlerweile hat der demografische Wandel auch bei der aktuell knapp 80 Mitglieder zählenden TTG seine Spuren hinterlassen. Diesem Schwund will der Verein entgegensteuern und würde sich über weitere Mitglieder freuen.

Aber eins ist geblieben: die kontinuierliche und erfolgreiche Jugendarbeit des Vereins, eins der zentralen Themen bei der TTG. „Unsere Jugendarbeit ist ein wichtiger Baustein unseres Vereins“, betont Werner Laub, seines Zeichens nicht nur Präsident des Saarländischen Tischtennisbundes (STTB), sondern langjähriges Mitglied der TTG und noch immer aktiver Spieler. Und diese Jugendarbeit hat schon viele Früchte getragen, unter anderem Christoph Wagner, der in den 90er Jahren jüngster Saarlandmeister wurde, oder aktuell eins der größten saarländischen Talente, Pavel Sokolov.

Ein wichtiges Element dieser erfolgreichen Jugendarbeit sind die alljährlich stattfindenden Mini-Meisterschaften, die am 22. April mit über 20 Teilnehmern ausgetragen wurden. Diese Meisterschaften werden in Zusammenarbeit mit den Marpinger Schulen auf die Beine gestellt und bilden die Vorbereitung auf den Landesentscheid im Mai. Nicht zuletzt dieses Event sorgte immer wieder für Neuzugänge im Jugendbereich. Die Jugendmannschaft spielt derzeit in der Saarlandliga.

Gemeinsam mit der Ganztags- und der Grundschule Marpingen will man die Kinder in den kommenden Jahren weiter an den Tischtennissport heranführen. Die zusammen veranstalteten regelmäßigen Schnuppertage sind eine tolle Gelegenheit, den Kleinen die Liebe zum Tischtennissport näherzubringen.

Ein weiteres wichtiges Thema für die Tischtennisgemeinschaft ist die Integrationsarbeit. Schließlich gehört die TTG den Stützpunktvereinen des Programms „Integration durch Sport“ an. Laub: „Einerseits ist Sport als Integrationsmittel ein ideales Mittel, Flagge gegen rechts zu zeigen. Und andererseits ist es eine Möglichkeit, neue Mitglieder zu gewinnen.“ Absolut bewährt hat sich dabei das Tischtennis-Jedermann-Training, das in Kooperation mit den syrischen Zwillingen Ninar und Samar, die beim 1. FC Saarbrücken an der Platte stehen, entstanden ist. „Es ist toll, mit den Zwillingen jemanden zu haben, der die Sprache kennt und ein Ansprechpartner für die Menschen ist“, erzählt Laub. „Das Angebot wird stark von den syrischen Migranten angenommen.“ Jeden Montag lädt die TTG zum Jedermann-Training ein, das mittlerweile längst fester Bestandteil der Vereinsarbeit geworden ist. Jeder ist herzlich willkommen.

Daneben steht im Juni eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Flüchtlingsnetzwerk in Marpingen an. „Die Zusammenarbeit mit dem Netzwerk läuft gut, wir wollen sie gerne weiter ausbauen“, erläutert Laub. Die TTG und das Netzwerk wollen gezielt syrische Frauen ansprechen und ihre Angebote auf diese zuschneiden. Dabei sollen Themen wie Mobilität, Sprachverbesserung und eventuell neue Sportangebote besprochen werden und es soll eine Bestandsaufnahme gemacht werden, welche Bedürfnisse bei diesen Frauen bestehen. Ein Shuttle-Service ist ebenfalls in Planung, um den Frauen den Weg zum Training zu erleichtern, denn vielen interessierten Migrantinnen und Migranten fällt es schwer, ins Training nach Alsweiler zu gelangen.

Für die TTG steht also noch viel Arbeit an, aber: „Wir bauen auf unsere Partner“, so Laub. Und mit 80 Mitgliedern, die mit anpacken, schafft man diese Herausforderungen allemal.

 


  • Schnuppertage TTG Marpingen Schule 4
  • Schnuppertage TTG Marpingen Schule 1
  • 18 05 TTG Schul AG Svitlana IMG 8079SchulAGSv

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.