Kreativkonferenz - Vielfalt bewegt Berlin

Gestern fand in den Hallen des Landessportbundes Berlin die lang geplante Kreativkonferenz statt.Unter dem Motto – Vielfalt bewegt Berlin – wurde in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Sport und Inklusion eingeladen, sich an einem Austausch über vergangene, momentane und potentiell zukünftige Projekte und Zusammenarbeiten in den Bereichen Gleichstellung, Integration und Inklusion auszutauschen. Folgende Projekte und Initiativen waren vor Ort und stellten einem interessierten Publikum mögliche Herangehensweisen, Konzepte und Umsetzungen im Umgang mit Vielfalt im Sport vor.

Inklusion:

- Das Netzwerk Sport und Inklusion Berlin und die Sport-Inklusions-Managerin stellen sich vor

- Fördermöglichkeiten und Fundraising im Kontext von Barrierefreiheit

- MIA – „Mehr Inklusion für Alle“ – ein Projekt des Deutschen Behindertensportverbandes und der Aktion  Mensch Stiftung

- Wie starte ich Inklusion? Vorstellung des Index für Inklusion.

Frauen und Gleichstellung:

- Sexualisierte Gewalt: Strategien zur Prävention

- Forschungsprojekt: „Safe Sport“

- „Sei stark“ – ein Programm des Berliner Karate Verbands

- Zwei gewinnt. Mentoring im Ehrenamt – das Programm des LSB Berlin

Integration:

- „Sportbunt - Vereine leben Vielfalt“ – das Programm des LSB Berlin

- Sport für geflüchtete Menschen – das Förderprogrammfür Vereine und Verbände

- Integration durch Sport - DOSB

Wir möchten uns beim Landessportbund Berlin und dem Netzwerk Sport und Inklusion für die Möglichkeit bedanken, unser Projekt den vielen Besucherinnen und Besuchern vorzustellen zu können und mit vielen möglichen Kooperationspartnern und Vereinen in Kontakt zu treten.


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.