LSB Thüringen nutzt „Fit für die Vielfalt“-Modul bei Klausur der Vereinsberater*innen

Know-how des Bundesprogramms „Integration durch Sport“ gefragt

Vereinsberater*innen der Kreis- und Stadtsportbünde und Mitarbeiter*innen des LSB lernten während der Klausurtagung die „CultuRallye“ als Bestandteil von „Fit für die Vielfalt“ kennen.
Vereinsberater*innen der Kreis- und Stadtsportbünde und Mitarbeiter*innen des LSB lernten während der Klausurtagung die „CultuRallye“ als Bestandteil von „Fit für die Vielfalt“ kennen.

Zur diesjährigen Arbeitsklausur der Vereinsberater*innen der Kreis- und Stadtsportbünde wurde auf das Thema Kommunikation besonderer Wert gelegt. Um zu zeigen, wie man mit unterschiedlichen Kulturen und Regeln umgehen kann und welche Strategien zur Lösung möglich sind, gestalteten zwei Mitarbeiter*innen des Bundesprogramms „Integration durch Sport“ einen attraktiven Einstieg in das Thema. Dabei kam die „CultuRallye“ zum Einsatz, welche auch regelmäßig bei der programmeigenen Qualifizierung „Fit für die Vielfalt“ angewendet wird. Diese interkulturelle Methode diente als Vorbereitung für einen Anschlussworkshop, indem Vereinsberater*innen mit Mitarbeiter*innen des LSB daran arbeiteten, auch in Zukunft gut und erfolgreich miteinander zu kommunizieren.


  • Vereinsberater*innen der Kreis- und Stadtsportbünde und Mitarbeiter*innen des LSB lernten während der Klausurtagung die „CultuRallye“ als Bestandteil von „Fit für die Vielfalt“ kennen.
    Vereinsberater*innen der Kreis- und Stadtsportbünde und Mitarbeiter*innen des LSB lernten während der Klausurtagung die „CultuRallye“ als Bestandteil von „Fit für die Vielfalt“ kennen.
    Foto: Jana Conrad
  • Vereinsberater*innen der Kreis- und Stadtsportbünde und Mitarbeiter*innen des LSB lernten während der „CultuRallye“ Bestandteile von „Fit für die Vielfalt“ kennen.
    Vereinsberater*innen der Kreis- und Stadtsportbünde und Mitarbeiter*innen des LSB lernten während der „CultuRallye“ Bestandteile von „Fit für die Vielfalt“ kennen.
    Foto: Jana Conrad

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.