Seminar "Fit für die Vielfalt" durchgeführt

Vom 22. bis 24. September fand in der Landessportschule in Osterburg das zweite diesjährige Seminar „Fit für die Vielfalt“ statt.

E. Schüler
E. Schüler

Ein vielfältiges Feld aus 31 Teilnehmenden vom jung bis alt, Übungsleitern bis Vereinsvorsitzenden und -präsidenten sowie Breiten- bis Leistungssportlern aus Russland, Kasachstan, Syrien, der Ukraine und Deutschland haben sich auf abwechslungsreiche Art und Weise mit dem Thema „Kulturelle Vielfalt im Sportverein“ auseinandergesetzt. Unter der fachlichen Anleitung der beiden Referenten Thomas Kram (BLSV e.V.) und Ramón Walterfang haben die Teilnehmenden im Laufe des Wochenendes neue Methoden für die praktische Umsetzung vor Ort kennengelernt, ihre interkulturellen Kompetenzen erweitert und die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch ausgiebig genutzt.


  • E. Schüler
    Foto: E. Schüler
  • E. Schüler
    Foto: E. Schüler
  • E. Schüler
    Foto: E. Schüler

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.