Sommerauftakt in der Kolumbus-Grundschule – Neuseeland und USA ziehen ins Berlin-Finale ein!

Vorrunde 6 der Mädchen-Soccer-Serie 2017 (17.05.2017)

Fotos: Harald Kolb
Fotos: Harald Kolb

Nachdem das Turnier am Mittwoch im wahrsten Sinne des Wortes beinahe ins Wasser gefallen wäre, überraschte uns das Berliner Wetter heute mit den lang angekündigten, sommerhaften Temperaturen. Die Sonne brannte auf den roten Tartanplatz der Kolumbusschule, auf dem sich trotz Schweißausbrüchen 12 topmotivierte Teams einfanden, um sich den Einzug in das Berlin Finale zu erkämpfen. Trotz der hohen Dichte an Spielerinnen aus der vierten oder sogar dritten Klasse war das Niveau dabei extrem hoch und bis auf die beiden Gewinnermannschaften war das Feld Leistungsmäßig eng beisammen. 

Angeführt von Favour, die auch in den anderen Disziplinen Medaillen erringen konnte, schoss sich Neuseeland (Charlie-Chaplin-Grundschule) mit routiniertem Offensivfußball und beeindruckenden 35 Toren und nur 2 Gegentoren in das Halbfinale. In der Gruppe A behauptete sich USA (Campus-Hannah-Höch), die entgegen des neuseeländischen Teams mit kontrolliertem Defensivfußball überzeugen konnten. Wo sich die das Team der  Charlie-Chaplin-Grundschule mit einem 8:0 locker ins Finale schoss, wartete auf die USA ein gut eingespieltes Team Tschechien (Gustav-Dreyer-Grundschule) im Halbfinale. Erst im Elfmeterschießen konnten sich die Mädchen des Team USA einen knappen 4:3 Sieg erkämpfen. Im Finale konnte der Abwehrriegel ihres Teams die neuseeländische Fraktion lange in Schach halten und zur Hälfte der Spielzeit stand es immer noch 1:1. Gegen Ende drehten die Mädchen der Charlie-Chaplin-Grundschule aber noch ein mal auf und sicherten sich den Tagessieg mit einem souveränen 6:1.

Auch an der Schussgeschwindigkeitsanlage bewies das Team Neuseeland warum sie sich den Turniersieg verdient hatten. So belegten sie alle Plätze des Podiums, angefangen bei Dima mit 78km/h auf dem dritten, Favour mit 79 km/h auf dem zweiten und Azize mit 84km/h auf dem ersten Platz.

Eine ähnliche Dominanz zeigte sich auch in der Slalomkonkurrenz, wo Favour mit 11,27s nur knapp an der Jahresbestleistung vorbei schrammte. Den zweiten Platz auf dem glühenden Sportfeld belegte Lakisha (Team Neuseeland) mit 13,19s. Tamina (Team Laos) dribbelte sich mit 14,60s auf den dritten Platz.

Wie jedes Jahr war die Zusammenarbeit mit der Kolumbus-Grundschule für uns eine große Freude und wir freuen uns mit der Unterstützung der Lehrerinnen und Lehrer auf viele weitere Turniere auf dem Gelände!

 

Ergebnisse Schussgeschwindigkeit:

Platz

Name

Land

Km/h

1.

Azize

Neuseeland

84

2.

Favour

Neuseeland

79

3.

Dima

Neuseeland

78

Ergebnisse Slalomparcour:

Platz

Name

Land

Sekunden

1.

Favour

Neuseeland

11,27

2.

Lakisha

Neuseeland

13,19

3.

Tamina

Laos

14,60

Vorrundenergebnisse:

Platz

Land

Schule

Tore

Punkte

1.

USA

Campus-Hannah-Höch Team 1

17:3

12

2.

Laos

Kolumbus-Grundschule Team 1

9:5

12

3.

Schweiz

Gustav-Dreyer-Grundschule Team 2

13:7

7

4.

Australien

Charlie-Chaplin-Grundschule Team 2

6:3

7

5.

Dänemark

Grundschule Alt-Karow

4:10

6

6.

Indonesien

Hermann-Schulz-Grundschule Team 1

1:22

0

Platz

Land

Schule

Tore

Punkte

1.

Neuseeland

Charlie-Chaplin-Grundschule Team 1

35:2

15

2.

Tschechien

Gustav-Dreyer-Grundschule Team 1

19:8

12

3.

Schweden

Campus-Hannah-Höch Team 2

12:10

7

4.

Griechenland

Kolumbus-Grundschule Team 2

5:12

6

5.

Estland

Mark-Twain-Grunschule

5:16

4

6.

Island

Hermann-Schulz-Grundschule Team 2

1:29

0


Platzierungsspiele in der Übersicht:

Spiel

Land

Land

Ergebnis

Halbfinale 1

USA

Tschechien

4:3

Halbfinale 2

Laos

Neuseeland

0:8

Spiel um Platz 11

Indonesien

Island

3:0

Spiel um Platz 9

Dänemark

Estland

2:0

Spiel um Platz 7

Australien

Griechenland

7:0

Spiel um Platz 5

Schweiz

Schweden

4:1

Spiel um Platz 3

Tschechien

Laos

5:0

Finale

USA

Neuseeland

1:6

 

Gesamtplatzierungen in der Übersicht:

1. Neuseeland - Charlie-Chaplin-Grundschule Team 1

2. USA - Campus-Hannah-Höch Team 1

3. Tschechien - Gustav-Dreyer-Grundschule Team 1

4. Laos - Kolumbus-Grundschule Team 1

5. Schweiz - Gustav-Dreyer-Grundschule Team 2

6. Schweden - Campus-Hannah-Höch Team 2

7. Australien - Charlie-Chaplin-Grundschule Team 2

8. Griechenland - Kolumbus-Grundschule Team 2

9. Dänemark - Grundschule Alt-Karow

10 Estland - Mark-Twain-Grunschule

11. Indonesien - Hermann-Schulz-Grundschule Team 1

12. Island - Hermann-Schulz-Grundschule Team 2

Quelle: IdS Berlin


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.