Sportliche Höchstleistung im „Anerkannten Stützpunktverein“

Finale der 2. Bundesliga im Gewichtheben beim Stützpunktverein SV 90 Gräfenroda. René Holtmann, Integrationsbeauftragter und Übungsleiter stellte die Veranstaltung unter das Motto „30 Jahre Integration durch Sport“.

Finale der 2. Bundesliga im Gewichtheben beim Stützpunktverein SV 90 Gräfenroda
Finale der 2. Bundesliga im Gewichtheben beim Stützpunktverein SV 90 Gräfenroda

Seit drei Jahren ist der SV 90 Gräfenroda „Anerkannter Stützpunktverein“ im Bundesprogramm „Integration durch Sport“. Neben der fest in der Sektion Gewichtheben verankerten Kindersportgruppe, in der auch die Eltern mitturnen und vor allem untereinander in Kontakt kommen, heben Frauen und Männer aus verschiedenen Ländern mehrmals wöchentlich und sehr ambitioniert Gewichte. Dabei sind sie so erfolgreich, dass bereits zum zweiten Mal nach 2017 den Titel in der 2. Bundesliga (Staffel B) holten. Zum großen Zweitligafinale kamen nun die Sportler*innen des AC 1892 Weinheim (Sieger Staffel A) und des AV 1903 Speyer II (Vorjahresgesamtsieger) nach Gräfenroda. René Holtmann, Integrationsbeauftragter und Übungsleiter beim SV 90 Gräfenroda erkannte die Gunst der Stunde und stellte die Veranstaltung unter das Motto „30 Jahre Integration durch Sport“. Durch seinen persönlichen Einsatz konnten insbesondere in den letzten Jahren viele Menschen mit Migrationshintergrund eine sportliche Heimat in Gräfenroda finden, nicht zuletzt auch, weil neben dem Sport die persönliche Unterstützung bei Behördenfragen und Alltagsproblemen nicht zu kurz kommt. Die Bedeutung der Veranstaltung für Verein, Stadt und Landkreis machte sich in den vielen Besuchern, aber auch in der Anzahl anwesender Politiker*innen und Sportprominenz in der Sporthalle Wolfstal bemerkbar. So richteten Landrätin Petra Enders und Alexander Meinhardt Heib, Vizepräsident im Bundesverband Deutscher Gewichtheber, ein Grußwort an die Anwesenden und beglückwünschten den Verein zu seiner erfolgreichen Arbeit. Am Ende reichte es für den SV 90 Gräfenroda zu Platz drei. Der AC 1892 Weinheim siegte knapp vor Speyer II. Als Fazit bleibt: Die Veranstaltung war ein Gewinn für den Sport in der Region und die gelebte Integrationsarbeit des SV 90 Gräfenroda.


  • Finale der 2. Bundesliga im Gewichtheben beim Stützpunktverein SV 90 Gräfenroda
    Finale der 2. Bundesliga im Gewichtheben beim Stützpunktverein SV 90 Gräfenroda
    Foto: Jana Conrad
  • Finale der 2. Bundesliga im Gewichtheben beim Stützpunktverein SV 90 Gräfenroda
    Finale der 2. Bundesliga im Gewichtheben beim Stützpunktverein SV 90 Gräfenroda
    Foto: Jana Conrad

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.