Train the Trainer "Fit für die Vielfalt"

Der LSB Niedersachsen bildet neue Referentinnen und Referenten für die Fortbildung „Fit für die Vielfalt“ aus.

Train the Trainer "Fit für die Vielfalt" 22.-26.01.2018
Train the Trainer "Fit für die Vielfalt" 22.-26.01.2018

„Bitte draußen warten!“ - Neugierig, erwartungsvoll aber auch irritiert steht die Gruppe zu Beginn der Train the Trainer-Schulung „Fit für die Vielfalt“ vor geschlossener Seminartür. In den folgenden fünf Tagen lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer  zahlreiche interkulturelle Spiele und Übungen kennen, wechseln die Perspektive zwischen Teilnehmenden und Leitenden und reflektieren ihr persönliches Denken und Handeln: Welche Geschichte steht hinter meinem Namen? Was prägt meine Wahrnehmung? Wie reagiere ich auf ungewohnte und befremdliche Situationen? Wann sind meiner Toleranz Grenzen gesetzt? Wie moderiere ich komplexe Gruppenprozesse? Diese Fragen bilden einen kleinen Ausschnitt der vielfältigen Themen, die die beiden Referenten der Bildungsagentur context Dirk Adams und Anno Kluß während der Schulung vom 22.-26.01.2018 anbahnen. Bereits nach kurzer Zeit entsteht im Seminar eine offene und vertrauensvolle Atmosphäre. Einzelne Teilnehmer geben einen sehr persönlichen Einblick in ihren Werdegang und ihre Migrationsgeschichte. Sie erzählen vom Ankommen in Deutschland, von sozialen und kulturellen Unterschieden, von Erfahrungen der Ablehnung und Ausgrenzung, aber auch von der besonderen Bedeutung, die der Sport in ihrem Leben eingenommen hat.

Mit der Schulung erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Grundlagen, um eigenständig Seminare zur interkulturellen Bildung mit Übungsleiter/innen, Trainer/innen, unterschiedlichen Funktionsträger/innen des Sports oder Freiwilligendienstleistenden durchzuführen. „Es ist wichtig, innerhalb des organisierten Sports für das Thema Vielfalt zu sensibilisieren, weil Vereine keinen abgeschlossenen Mikrokosmos bilden, sondern Teil der Gesellschaft sind“, meint Teilnehmerin Gerardina Topo. „Das Fremde löst bei vielen Menschen Ängste und Vorurteile aus. Konfliktpotenziale zu erkennen und offen mit Andersartigkeit umzugehen, ist für jede/jeden von uns eine große Herausforderung.“ Kora Hönings, die sich ebenfalls als Referentin fortbildet, ergänzt: „Nicht nur die Menschheit ist vielfältig, sondern jeder einzelne Mensch. Ich finde es daher wichtig, andere Menschen genau dies erkennen und erfahren zu lassen. Zum einen lernt man sich selbst besser kennen und schätzen. Zum anderen öffnet man sich für die Vielfältigkeit, möchte sie erleben, verstehen und akzeptieren“.

Im Seminar schließen sich an die praktischen Übungen und Spiele immer wieder anregende Gespräche an. Die häufigen Perspektivwechsel und die ungewöhnlichen Handlungssituationen fordern von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine hohe Aufmerksamkeit. Praktisch erfahrene Inhalte werden von den beiden Referenten durch theoretische Impulse und vielfältige Modelle vertieft. Zum Abschluss der Veranstaltung zieht Kora Hönings ein positives Fazit: „Ein anstrengendes, aber wohltuendes Seminar, das mir noch lange im Kopf bleiben wird“.

 

Hintergrund

Das Seminar „Fit für die Vielfalt“ (ehemals „Sport interkulturell“) wird in Niedersachsen seit mehreren Jahren in Kooperation mit Vereinen, Sportbünden und Fachverbänden umgesetzt. Neben dem Intensivseminar (15-20 LE) gibt es ab 2018 mit dem Tagesseminar (8-10 LE) und dem Impulsworkshop (2-4 LE) erstmals zwei kompaktere Lehrgangsformate. Sowohl das Intensiv- als auch das Tagesseminar werden vom LandesSportBund Niedersachsen zur Verlängerung der ÜL-C-Lizenz anerkannt.

Text: LSB Niedersachsen

 

Weitere Informationen und Material zu „Fit für die Vielfalt:
https://integration.dosb.de/inhalte/service/qualifizierung-fit-fuer-die-vielfalt/

Link zur Agentur context:
http://www.context-bildung.de/index.html


  • Train the Trainer "Fit für die Vielfalt" 22.-26.01.2018
    Train the Trainer "Fit für die Vielfalt" 22.-26.01.2018
    Foto: (c) LSB Niedersachsen
  • Train the Trainer "Fit für die Vielfalt" 22.-26.01.2018
    Train the Trainer "Fit für die Vielfalt" 22.-26.01.2018
    Foto: (c) LSB Niedersachsen
  • Train the Trainer "Fit für die Vielfalt" 22.-26.01.2018
    Train the Trainer "Fit für die Vielfalt" 22.-26.01.2018
    Foto: (c) LSB Niedersachsen
  • Train the Trainer "Fit für die Vielfalt" 22.-26.01.2018
    Train the Trainer "Fit für die Vielfalt" 22.-26.01.2018
    Foto: (c) LSB Niedersachsen
  • Train the Trainer "Fit für die Vielfalt" 22.-26.01.2018
    Train the Trainer "Fit für die Vielfalt" 22.-26.01.2018
    Foto: (c) LSB Niedersachsen

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.