Entlastende Gespräche

Anfang März startet der LSB Niedersachsen in Hannover die Gesprächsreihe Entlastende Gespräche für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe.

LSB Niedersachsen startet Entlastende Gespräche
LSB Niedersachsen startet Entlastende Gespräche

In niedersächsischen Sportvereinen setzen sich zahlreiche Engagierte für geflüchtete Menschen ein. Oftmals geht das Engagement weit über den Sport hinaus. Dabei liegen Freude und Frust sehr oft dicht beieinander. Mitunter tragen Engagierte über einen längeren Zeitraum viel Ballast mit sich herum. Sie leiden mit den Schicksalen der Geflüchteten – mit deren Gewalterfahrungen, mit dem Verlust von Familienangehörigen und Freunden. Sie werden mit plötzlichen Abschiebungen konfrontiert. Und mitunter entstehen Konflikte durch unterschiedliche Erwartungen. Finden ehrenamtlich Engagierte kein Ventil für ihre belastenden Erfahrungen, werfen sie irgendwann das Handtuch.

Um ehrenamtlich Engagierte in ihrer herausfordernden Arbeit zu unterstützen und zu stärken, bietet der LSB Niedersachsen erstmals die Gesprächsreihe „Entlastende Gespräche“ an. In fachlich moderierten Gesprächsrunden werden Problemstellungen diskutiert und gemeinsam Lösungsansätze erarbeitet. Ehrenamtliche haben die Möglichkeit, sich untereinander in vertrauensvoller Atmosphäre auszutauschen, von ihren Erfahrungen zu lernen und neue Wege zu finden.

Die Gesprächsreihe findet im Zeitraum März bis September beim LSB Niedersachsen in Hannover statt. Sie startet am 02.03.2020 von 17:00 – 19:15 Uhr und wird von Dipl.-Supervisor Bernd Ziegler moderiert, der ehrenamtlich Engagierte seit vielen Jahren in der Flüchtlingsarbeit berät.  Die Folgetermine werden beim Auftakt gemeinsam mit der Gruppe abgestimmt.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail oder telefonisch über Izay Yildirim (E-Mail: iyildirim@remove-this.lsb-niedersachsen.de, Tel.: 0511 1268284). Für Verpflegung ist gesorgt. Fahrtkosten werden auf Antrag erstattet.

Die Gesprächsreihe wird vom LAGFA Niedersachsen e.V. mit Mitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung  und durch das Bundesprogramm Integration durch Sport gefördert.


  • LSB Niedersachsen startet Entlastende Gespräche
    LSB Niedersachsen startet Entlastende Gespräche