"Es geht jetzt um Gesundheit und Solidarität"

Bundesweit ruht in Sportvereinen seit einigen Wochen der Trainings- und Wettkampfbetrieb. Ausflüge und Vereinsfeste sind abgesagt. Dass das Vereinsleben in dieser schwierigen Zeit nicht vollkommen zum Erliegen kommt, zeigt der Stützpunktverein SC Hainberg e.V. aus Göttingen. Im Interview berichtet Lars Willmann über aktuelle Herausforderungen, Hoffnungen und Zeichen von Solidarität. Er koordiniert die Integrationsarbeit im Verein und ist selbst als Übungsleiter aktiv.

LSB Niedersachsen: Lars, der SC Hainberg ist ein besonderer Verein, der sich seit seiner Gründung für sozial benachteiligte Menschen einsetzt. Seit 2019 seid ihr Stützpunktverein im Bundesprogramm „Integration durch Sport“. Über eure Angebote erreicht ihr jede Woche viele Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung. Nun ist aber soziale Distanzierung seit einigen Wochen das Gebot der Stunde. Wie geht der SC Hainberg damit um?

Lars Willmann: Die Corona-Krise hat natürlich auf den ganzen Verein enorme Auswirkungen, da der gesamte Sportbetrieb lahm gelegt ist. Durch das Kontaktverbot ist die Situation natürlich nicht leichter geworden. Eine große Herausforderung ist es, die Mitglieder im Verein zu halten. Es stellt sich die Frage, wie wir als Verein mit aufkommenden Rückzahlungsforderungen umgehen. Hierzu hat unser 1. Vorsitzender ein Schreiben an unsere Mitglieder gesendet, in dem er über die Solidarität einer Sportgemeinschaft berichtet. Auch der Wegfall von Sponsoren könnte mit zunehmender Dauer nicht nur uns, sondern viele andere Vereine betreffen und so den Vereinsbetrieb sichtlich erschweren.

LSB Niedersachsen: Du stehst nach wie vor im engen Kontakt mit vielen Mitgliedern und dem Vorstand. Wie nimmst du denn die Stimmung im Verein wahr?

Lars Willmann: Natürlich macht sich der Vorstand extrem viele Gedanken, und auch die einzelnen Teams und Abteilungen. Wir versuchen stets positiv zu sein und unsere konzeptionelle Arbeit über Telefonkonferenzen zu verbessern. Alle finden es schade, dass es aktuell keine Angebote gibt. Vor allem für die gestarteten integrativen Projekte mit vielen neuen Teilnehmer*innen ist die Situation bedauerlich. Wir hoffen sehr, dass wir durch die aktuelle Situation nicht zu viele Menschen verlieren, die erst vor wenigen Wochen den Weg zu uns gefunden haben.

LSB Niedersachsen: Wie motiviert ihr eure Sportler*innen, weiterhin zu Hause Sport zu treiben und in Kontakt zu bleiben?

Lars Willmann: In einigen Teams haben die Trainer*innen tägliche Sport-Challenges ausgerufen, die wirklich sehr gut angenommen werden. Aus dieser Idee ist unser neues kostenloses Angebot für die solidarische Gemeinschaft entstanden. Wir drehen mit Übungsleiter*innen Videos zu den Themen Fit im Alter, Fitness für Frauen und Mädchen sowie Fitness für Sportbegeisterte. Es gibt zu jedem Themengebiet ein Video pro Woche (natürlich halten wir uns beim Filmdreh an alle Auflagen der Stadt, des Landes und des Bundes). Hinzu kommen Vereins-Challenges mit denen wir Groß- und Klein motivieren möchten, aktiv am Vereinsleben weiter teilzunehmen. Als weitere Motivation möchten wir ein virtuelles Fußballturnier über Konsolen veranstalten, was jeder von zu Hause spielen kann, wenn er die Voraussetzungen hat. Unsere Videos sind kostenlos und für alle zugänglich. Wir verbreiten diese nicht nur innerhalb unseres Vereins, sondern auch über die Nachbarschaftszentren in Göttingen. Denn eines ist doch im Moment ganz wichtig: neben der Gesundheit die solidarische Gemeinschaft.

LSB Niedersachsen: Erlebst du diese Solidarität in deinem Umfeld?

Lars Willmann: Ja, ich erlebe jeden Tag, dass es viele Menschen gibt, die alles dafür tun, diese schreckliche Pandemie hoffentlich halbwegs gut zu überstehen. Ich erlebe trotz der auferlegten Isolation ein starkes Gemeinschaftsgefühl im Verein. Und ich hoffe sehr, dass das solidarische Handeln in der Gesellschaft Spuren hinterlässt und nicht verfliegt, wenn die Pandemie überstanden ist.

 

Weiterführende Informationen zu den Online-Sportangeboten, Vereins-Challanges und zum virtuellen Fußballturnier gibt es hier:

https://www.sc-hainberg.de/
https://www.facebook.com/SCHainberg/
https://www.youtube.com/channel/UCvUkOchognph3Lu_KkB0S3A

 

Text: LSB Niedersachsen