Auschreibung "Wissenschaftliche Begleitung"

Der DOSB beabsichtigt im Rahmen des Bundesprogramms „Integration durch Sport“ eine Wissenschaftliche Begleitung des Bundesprogramms Integration durch Sport" im offenen Verfahren zu vergeben.

Alle Interessierten sind aufgerufen bis 26. Juli 2019 ein Angebot abzugeben.

Die wissenschaftliche Begleitung des Programms „Integration durch Sport“ dient als wichtiges Instrument in der Qualitätssicherung und Erfolgskontrolle sowie zur weiteren Entwicklung des Bundesprogramms. Durch sie wird eine kontinuierliche Beratung und Begleitung für die Bundesprogrammleitung sichergestellt, die auf qualitativ und quantitativ erhobenen Daten basiert. Die wissenschaftliche Begleitung des Bundesprogramms „Integration durch Sport“ soll im Rahmen des Programms die Bedingungen für die Integration von Personen mit Migrationshintergrund erfassen sowie den Grad der Erreichung der strategischen Ziele überprüfen. Die Erfolgskontrolle erfolgt im Bundesprogramm über ein Zielvereinbarungssystem mit allen Programmleitungen. Darüber hinaus sollen die Rahmenbedingungen für Integration in Vereinen unter Berücksichtigung der verschiedenen Fördermöglichkeiten validiert werden.

Die offizielle Ausschreibung finden Sie hier: https://www.service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Deutscher-Olympischer-Sportbund/2019/06/2964585.html 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.