DOSB Leitplanken in weiteren Sprachen verfügbar

Die zehn Leitplanken, die der DOSB im Zuge der Wiedereröffnung der Vereine in Sportdeutschland veröffentlicht hat, stehen nun auch in weiteren Sprachen zur Verfügung.

Die DOSB-Leitplanken in arabischer Sprache; Grafik: DOSB
Die DOSB-Leitplanken in arabischer Sprache; Grafik: DOSB

Die DOSB-Leitplanken erklären in Polnisch, Türkisch, Russisch, Persisch und Arabisch die wichtigsten Hygiene- und Abstandsregeln, die Voraussetzung sind, um ein sicheres und gesundes Sporttreiben im Verein in Zeiten von Corona wieder möglich zu machen.

Die DOSB-Leitplanken wurden in Abstimmung mit der Medizinischen Kommission des DOSB unter Leitung von Prof. Dr. Bernd Wolfarth (Charité Berlin) erstmals am 14. April formuliert und seitdem sukzessive angepasst und mit den bundesweiten staatlichen Vorgaben synchronisiert.

Hier geht es zu den Leitplanken in verschiedenen Sprachen >>>

(Quelle: DOSB)


  • Die DOSB-Leitplanken in arabischer Sprache; Grafik: DOSB
    Die DOSB-Leitplanken in arabischer Sprache; Grafik: DOSB

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.