Berlin: Online-Seminar "Resilienz & Stressmanagement" am 23. & 24.04.21

Das vergangene Jahr hat uns allen extrem viel abverlangt. Systemrelevante Berufe, Jobverlust, Kurzarbeit, Homeschooling, Erziehung von zu Hause aus, berufstätig und alleinerziehend haben uns kräftemäßig an den Rand unserer Möglichkeiten getrieben. Darüber hinaus haben jedoch viele von uns auch ihre Bezugspersonen verloren, die körperliche Nähe fehlt und wir sind den Ressourcen beraubt, die uns bisher im Alltag unsere Kraftreserven wieder auffüllen konnten (Gemeinschaften, Sport und Bewegung, unsere Hobbys u.v.m.).

Dieses Seminar beschäftigt sich damit, wie du bei Problemen handlungsfähig bleiben kannst, deine gute Laune in schwierigen Situationen beibehältst und herausfindest, welche Strategien und Wege für dich persönlich passen, um einen positiven Zustand zum Standard zu machen.:

• Warum ist Stress überhaupt ein Problem (State first, die + 5%-Regel)

• Was bedeutet Resilienz für dich (die Big five, und die Big five for life)

• Resilienz ist eine Frage der Haltung (Amy Cuddy & Western Yoga)

• Interventionen zum Verhalten: Was gehört zu einem resilienten Lebensstil (Zeitfresser eliminieren, Tim Ferris-Regeln)

• Hühnersuppe für die Seele: Umgang mit schwierigen Situationen – Coaching

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte hier der offiziellen Einladung.

Bei Fragen und Anmerkungen oder zur Anmeldung an unserem Seminar wenden Sie sich gern an Ulrike Kühn (ulrike.kuehn@remove-this.lsb-berlin.de).