Top News
„Ich kannte das nicht, dass mir Menschen ähnl...
„Das Gefühl hat sich grundlegend verändert“
Integration: Jahresrückblick auf 30-jähriges ...
Wir stehen zusammen - Kein Platz für Rassismu...
Alle News

Integration durch Sport

‚Integration durch Sport‘ – ein Programm, das immer in Bewegung ist

Schon seit 1989 ist der organisierte Sport einer der größten aktiven Integrationshelfer in Deutschland. Bundesweit gibt es ca. 3500 Stützpunktvereine, die durch das IdS-Programm in der Lage sind, Angebote für Menschen mit Migrationshintergrund und Geflüchtete anzubieten. Durch die engagierte Arbeit in den Vereinen entstehen oft lokale Netzwerke, die über das reine Sporttreiben hinausgehen und zahlreiche Menschen aus unserer Gesellschaft zusammenbringt. Die Landessportbünde und -jugenden sind dabei diejenigen, welche die Maßnahmen in den einzelnen Bundesländern koordinieren und umsetzen.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier >>>

Reportagen, Porträts, Interviews

„Wir müssen zeigen, was ist“

Dritter Teil der großen Interviewserie. Diesmal mit der TV-Journalistin Isabell Schayani über die Rolle der Medien beim Thema Integration

mehr
IdS Filmbeitrag zum "Tag der Deutschen Einheit" 2018

Aus den Mitgliedsorganisationen

Andreas Vroom (l., LSB) und Hubertus Hess-Grunewald (Werder) nahmen den 38. Kultur- und Friedenspreis der Villa Ichon stellvertretend von Klaus Hübotter (r.) entgegen.
Landessportbund Bremen und SV Werder erhalten Kultur- und Friedenspreis der Villa Ichon

Der Landessportbund Bremen (LSB) und der SV Werder Bremen sind gemeinschaftlich mit dem 38. Kultur- und Friedenspreis der Villa Ichon ausgezeichnet...

mehr

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.