Willkommen im Sport

LSB NRW
8 Landessportbünde beteiligen sich 2017 am Projekt "Willkommen im Sport".

Der DOSB, die Beauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Aydan Özoğuz, und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) unterstützen mit dem Projekt „Willkommen im Sport“ gemeinsam Sport- und Bewegungsangebote für geflüchtete Menschen in Deutschland.

Der DOSB setzt das Projekt seit der zweiten Jahreshälfte 2015 um. In der Förderperiode 2015-2016 beteiligten sich insgesamt 13 der 16 Landessportbünde (LSB) an dem bundesweiten Projekt; acht LSB führen es in diesem Jahr fort. 

Anfangs ging es vor allem darum, Flüchtlingen einen Zugang zum Sport zu ermöglichen und niedrigschwellige Bewegungsangebote anzubieten, zum Teil in Flüchtlingsunterkünften. 2017 liegt der Schwerpunkt darauf, Geflüchtete aktiv in die Angebotsentwicklung und -gestaltung einzubinden und einen Zugang zu ehrenamtlichem Engagement zu ermöglichen. Die Bandbreite der Projekte, die Verbände und Vereine durchführen, orientiert sich an den sportlichen Bedürfnissen und Erfahrungen der Flüchtlinge: Cricket, Schwimmen, Boxen, Radfahren, Tanzen und Frauen-Fußball sind nur einige Beispiele. Drüber hinaus werden Übungsleiterinnen und Übungsleiter interkulturell qualifiziert. Die Erkenntnisse aus „Willkommen im Sport“ fließen kontinuierlich in die Integrationsarbeit des Bundesprogramms „Integration durch Sport“ ein und liefern wertvolle Hinweise für weitere engagierte Vereine.

Die Beauftragte für Migration, Integration und Flüchtlinge fördert das Projekt mit 400.000 Euro. Hinzu kommt die Eigenleistung der Vereine oder Verbände von mindestens zehn Prozent.

News zum Thema Geflüchtete

SK United e.V. aus Sangerhausen | ein WiS-Verein der ersten Stunde

Bereits seit 2010 besteht der Verein SK United e.V.. Zunächst unter Freunden gegründet um das regelmäßige Sporttreiben in eine Struktur zu gießen, hat...

weiterlesen

"Willkommen im Sport" wird auch 2018 fortgesetzt

Auch in 2018 wird das Projekt „Willkommen im Sport“ vom DOSB umgesetzt, welches von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge...

weiterlesen

Stellenausschreibung "Willkommen im Sport"

Im Geschäftsbereich Sportentwicklung / Ressort Chancengleichheit & Diversity im Fachbereich Sport und Integration ist zum 1. Januar 2018 die Stelle...

weiterlesen

Sport für geflüchtete Frauen

2015 BEGANN DER GROSSE ZUSTROM VON GEFLÜCHTETEN IN UNSER LAND. SEITDEM WURDEN VIELE SPORTANGEBOTE FÜR SIE GESCHAFFEN.

FRAUEN PROFITIEREN DAVON...

weiterlesen

"Wir alle können etwas tun"

Die Kooperation des Saarländischen Tischtennisbundes mit dem Projekt Willkommen im Sport, unterstützt von Staatsministerin Aydan Özoğuz, der...

weiterlesen