Die Bundesliga ruft: Cricket–Mannschaften aus drei BLSV-Vereinen schafften in 2018 den Aufstieg in die Bundesliga

Cricket als aufstrebende Sportart in Bayern zeigt ihre ersten Erfolge. Neben alt eingesessenen Cricket-Clubs und -Mannschaften sind seit dem letzten Jahr zahlreiche neue Clubs und Mannschaften in Sportvereinen entstanden. Drei von diesen neuen Cricket-Mannschaften sammelten in der Regionalliga in Bayern im vergangenen Jahr Erfahrungen und zeigten hervorragende Leistungen: Ihnen ist in diesem Jahr der Aufstieg in die Bundesliga gelungen.

Einer der drei Aufsteiger in die Bundesliga: Der PACC in der DJK Göggingen aus Augsburg. Foto: Zimmer/DJK Göggingen
Einer der drei Aufsteiger in die Bundesliga: Der PACC in der DJK Göggingen aus Augsburg. Foto: Zimmer/DJK Göggingen

Das Programm „Integration durch Sport“ (IDS) im Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) und der Bayerische Cricket Verband (BCV) gratulieren dem PACC in der DJK Göggingen aus Augsburg, dem SVWB im SV Wacker Burghausen und Würzburg Cricket im TSV Lengfeld. Alle drei Vereine sind Stützpunkte im Programm „Integration durch Sport“ und engagieren sich in herausragender Weise für die Einbindung von Menschen mit Migrations- oder Fluchterfahrung.

Der Bayerische Cricket Verband (BCV) als Dachverband für Cricket in Bayern fördert den Sport durch gezielte Ausbildungen zum Trainer-, Schiedsrichter- und Protokollführer. Als neuer Fachverband im BLSV ist das Ziel, in Kooperation qualifizierte Ausbildungen anzubieten.

Cricket findet seit über 30 Jahren in Bayern statt und wurde inzwischen auch an einigen Schulen als neue Sportart aufgenommen.  Beim Aufbau von Kinder- und Jugendmannschaften unterstützen der Deutsche Cricket Bund (DCB) und der  Bayerische Cricket Verband (BCV) die Vereine. In Augsburg wird derzeit Cricket für Kinder im Jugendhaus Cosmos angeboten. Plamen Nikolov, Bildungsreferent für IDS im Bezirk Schwaben, war bei der Gründung der ersten Cricket-Mannschaft in der DJK Göggingen dabei.

„Der Cricketsport erfährt im Moment eine rasante Entwicklung. Ich bin sehr froh darüber, dass wir zusammen mit der DJK Göggingen, die Weichen gestellt haben, damit sich die Sportart Cricket in Augsburg etablieren kann“, so Nikolov.

Durch die vielen Pakistaner und Afghanen, die in den letzten Jahren nach Deutschland kamen, erlebte die Sportart auch in Bayern einen Boom. Aber nicht nur Geflüchtete wollen diesen  Sport ausüben, auch Deutsche interessieren sich inzwischen für die Sportart. Und erste nationale Erfolge wurden auch schon eingefahren: So wurde die bayerische Auswahl der Damen Deutscher Meister. Auch die Jugendlichen in der U19 konnten für Bayern den Titel „Deutscher Jugendmeister“ erringen. Damit ist Bayern gerüstet, wenn Cricket Olympische Disziplin wird. Der Internationale und Deutsche Cricket Bund streben dieses Ziel an und haben es fast erreicht. Von 108 wahlberechtigten Ländern stimmten 107 Länder zu. In einem Land muss noch Überzeugungsarbeit geleistet werden.

TEXT: Brigitte Zimmer/DJK Göggingen und Laura Verweyen/IDS


  • Einer der drei Aufsteiger in die Bundesliga: Der PACC in der DJK Göggingen aus Augsburg. Foto: Zimmer/DJK Göggingen

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.