Ein Sonntag voller Cricket: 1. Fränkisches Integrations-Indoor-Cricketturnier im ATV 1873 Frankonia Nürnberg

Es war ein buntes Sportevent: 80 Spieler, Trainer und Vereinsvertreter tummelten sich am 8.4. von 9 bis 18 Uhr beim 1. Fränkischen Integrations-Indoor-Cricketturnier in der Sporthalle des ATV 1873 Frankonia Nürnberg.

Cricketmannschaften beim Indoor-Turnier am 9.4.2018 in Nürnberg. Foto: ATV Frankonia Nürnberg
Cricketmannschaften beim Indoor-Turnier am 9.4.2018 in Nürnberg. Foto: ATV Frankonia Nürnberg

Acht Cricketmannschaften aus ganz Bayern mit Spielern aus Afghanistan, Pakistan, Indien und Deutschland traten dabei gegeneinander an.  Durchgeführt und organisiert wurde das Turnier von der Cricketabteilung des ATV 1873 Frankonia Nürnberg in Kooperation mit dem Programm „Integration durch Sport“ (IDS) im Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) und dem Bayerischen Cricket Verband (BCV).

„Um das Turnier mit acht Mannschaften an nur einem Tag durchführen zu können, haben wir eine sehr verkürzte Austragungsvariante gewählt. Normalerweise dauert nämlich ein Cricketspiel in der offiziellen Turnierversion auch einmal bis zu fünf Tage“, erläutert Muhammad Naveed Ulhaq, Trainer der Cricketmannschaften im ATV 1873 Frankonia schmunzelnd.

Als Sieger konnte sich nach 9 Stunden und 15 Spielen die DJK Göggingen aus Augsburg durchsetzen. Zweiter wurden die ATV 1873 Frankonia Nürnberg Panthers.

Die teilnehmenden Mannschaften kamen aus fünf von sieben bayerischen Bezirken:

Aus Mittelfranken startete der ausrichtende Verein, der ATV 1873 Frankonia Nürnberg, mit zwei Mannschaften, den Panthers und den Tigers. Aus Oberbayern kamen der Pfaffenhofener Cricket Club und der SC 1967 Mühlried aus Schrobenhausen, aus Schwaben kamen die DJK Göggingen und der VSC Donauwörth. Aus Unterfranken reiste das Cricket Team Schweinfurt an und aus der Oberpfalz der Cricket ESV Neumarkt.

Die Sportart Cricket erfährt in den letzten Jahren in Deutschland einen immer stärkeren Zulauf. Neue Mannschaften und Abteilungen gründen sich in Sportvereinen, Freundschafts- und Ligaspiele in ganz Bayern führen zu überregionalen Netzwerken. Gestärkt wird Cricket vor allem durch Zuwanderer aus Afghanistan und Pakistan, die die Liebe zu diesem Sport mit in ihre neue Heimat bringen und diesen hier weiter betreiben.

Text: Laura Verweyen/IDS


  • Cricketmannschaften beim Indoor-Turnier am 9.4.2018 in Nürnberg. Foto: ATV Frankonia Nürnberg

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.