Familiade im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel am 14.05.2017

Nr. 2532
Nr. 2532

Für alle sportbegeisterten Familien, organisierten zahlreiche engagierte Mitarbeiter aus den Stadtteil- und Begegnungszentrum Dierkow und Toitenwinkel, dem Sportverein SV Fortuna Rostock e.V., der Kita „Lütt Sparling“ und viele mehr, ein gemeinsames Sportfest „Die Familiade“. Gefördert wurde die Veranstaltung durch den Landessportbund M-V e.V. – Programm „Integration durch Sport“.

Die Familiade fand am Sonntag unter dem Motto: „Groß und Klein treiben gemeinsam Sport“ im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel statt. Die Familiade begann mit der Eröffnung und anschließender Erwärmung mit Musik, bevor es an den interkulturellen Stationsbetrieb ging. Eine sportliche Weltreise wurde gestartet durch Italien, Finnland, die Karibik, Holland, dem Orient, Tschechien, Norwegen, Afrika, Frankreich und Australien. Dabei konnten sich Eltern und Kinder sportlich messen. Am Ende der Veranstaltung wurden die sportlichsten Familien geehrt.

Die Weltreise wurde teilweise auch wahr, da viele Familien aus verschiedenen Ländern, die in Rostock eine neue Heimat suchen, teilnahmen.

Nebenbei wurde eine Verpflegung nach dem Motto „Gesünder Essen“ organisiert und zum Ausklang des sportlichen Sonntages wurde das Spielmobil mit Hüpfburg des Stadtsportbundes Rostock e.V. voll in Anspruch genommen.

Vielen Dank an alle freiwilligen Helfer, Organisatoren und Unterstützer.

Es war ein gelungener Sonntagsstart und wir freuen uns auf die nächste Familiade.

Cornelia Meier

Vereinssportlehrerin des SV Fortuna Rostock e.V.


  • Nr. 2532
    Foto: Nr. 2532

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.