Makkabi-Jugend-Cup im Schach

Traditionelles Schachturnier „Makkabi-Jugend-Cup“ am 29.04.2018 in Rostock erfolgreich durchgeführt.

Makkabi-Jugend-Cup im Schach 

Der Turn- und Sportverein Makkabi Rostock e.V. (TuS Makkabi Rostock) hat am 29.04.2018 das traditionelle Schachturnier „Makkabi-Jugend-Cup“ durchgeführt.  Der Teilnehmerkreis war wie immer bei den Turnieren des Vereins sehr international: von den insgesamt 30 Teilnehmenden haben 17 Migrationshintergrund, sie kommen aus Russland, der Ukraine, aus Armenien, Georgien, Rumänien oder Polen.

Der Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern unterstützt das integrative Engagement des Sportvereins durch sein Programm „Integration durch Sport“.

In dieser Saison haben die Verantwortlichen von Makkabi Rostock die Kontakte mit Rostocker Schulen deutlich vertieft. Allein von der Werner-Lindemann-Grundschule konnten mehr als 20 neue Mitglieder gewonnen werden. Dazu haben die Übungsleiter/innen das Schachtraining vor Ort in der Schule durchgeführt, das ist ein großer Vorteil sowohl für die teilnehmenden Kinder als auch für die Eltern.

Der Verein ist ebenso in den weiterführenden Schulen aktiv, damit das Schachtraining nicht mit dem Abschluss der Grundschule beendet ist. Das fleißige Üben der Kinder in den Schachgruppen des Sportvereins und die selbst organisierten Turniere waren gute Voraussetzungen für die erfolgreiche Teilnahme des Makkabi-Teams bei den Deutschen Schachmeisterschaften im Mai 2018.

Leonid Reznik

Leiter der Schachabteilung

TuS Makkabi Rostock


  • Freude der Gewinner
  • UEbungsleiter mit den juengsten Teilnehmern

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.