Nordtreffen des Programms "Integration durch Sport" beim Landessportbund Bremen

Im 30. Jahr des Bundesprogramms „Integration durch Sport“ (IdS) trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der nördlichen Bundesländer Schleswig-Holstein, Bremen, Mecklenburg- Vorpommern, Hamburg und Niedersachsen sowie interessierte IdS-Gäste aus weiteren Ländern zum Fachkräfteaustausch in der Hansestadt.

 Auf der Agenda standen unter anderem die rege diskutierten Pilotprojekte im Bildungs- und Projektbereich, die länderübergreifende Zusammenarbeit, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Bedarfe und Probleme der zu erreichenden Vereine und Menschen. Ziel des zweitägigen Treffens im Veranstaltungscenter des Landessportbundes Bremen war es, die Erfahrungen der Nachbarn zu nutzen und auf dieser Grundlage die eigenen Arbeitsabläufe, Projekte und Inhalte zu verbessern.


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.