Brücken bauen mit dem Fahrrad

Bereits seit 2015 bietet der Verein Bike Bridge e.V. in Freiburg Fahrradkurse an, in welchen Frauen mit Flucht- und/oder Migrationsgeschichte zusammenkommen und gemeinsam Fahrradfahren lernen. Dieses Projekt wird durch das Bundesprogramm „Integration durch Sport“ gefördert.

BikeBridge Bike & Belong Fahrradkurse
BikeBridge Bike & Belong Fahrradkurse

Der Verein Bike Bridge (seit 2017 ein eingetragener Verein und Mitglied im Badischen Sportbund Freiburg) hat sich in der Fahrradstadt Freiburg im Jahr 2015 gegründet. Seitdem organisieren und führt der Verein an mehreren Standorten (z.B. auch in Frankfurt und Hamburg) Fahrradkurse durch.

Bike Bridge steht für ein Miteinander anstelle eines Nebeneinanders oder gar Gegeneinanders. Der Verein wurde mit der Vision gegründet, die Gesellschaft zu öffnen, Vielfalt wertzuschätzen und ein Gemeinschafts- und Zugehörigkeitsgefühl zu schaffen, um das übergeordnete Ziel - die Stärkung des sozialen Zusammenhalts in der Gesellschaft - zu erreichen. Das verbindende Instrument hierfür bietet das Fahrrad(-fahren).

Kern des Konzepts sind die sogenannten Bike & Belong-Kurse, in welchen Frauen bzw. Frauen und Mädchen mit Flucht- und/oder Migrationsgeschichte zusammengebracht werden um in kleinen Gruppen gemeinsam das Fahrradfahren zu erlernen und zu üben.  

Ein Bike & Belong Fahrradkurs beinhaltet neben den praktischen Trainingseinheiten auch einen Reparaturworkshop, mehrere Theorieeinheiten sowie mehrere Zusatzveranstaltungen (z.B. Koch- oder Yogaabende, gemeinsame Fahrradausflüge oder auch Workshops und Informationsveranstaltungen - z.B. zum Thema Frauengesundheit). 

Neben der Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts und der physischen und psychischen Gesundheit der Teilnehmerinnen, bietet das Radfahren für diese eine wichtige Lebenskompetenz, welche einhergeht mit einem Gefühl von Selbstwirksamkeit, Autonomie und Freiheit.

Mit Hilfe von Multiplikator*innen-Schulungen gibt der Verein ganz bewusst auch seine Erfahrungen und Konzepte an interessierte Vereine, Kommunen oder auch Privatpersonen weiter, welche in Zukunft planen, einen Fahrradkurs für eine bestimmte Zielgruppe umzusetzen. Dadurch konnten bereits mehrere Fahrradkurse außerhalb der Bike Bridge Standorte (z.B. auch in Paris) umgesetzt werden.

Auch dieses Jahr bietet Bike Bridge wieder kostenlose Multiplikator*innen-Schulungen an. Eine Schulung wird an drei Terminen online stattfinden (11., 18. und 25. August 20 von 16:30-19:00 Uhr); außerdem wird es auch eine Schulung in Frankfurt a.M. geben (7./8. August 20).

Anmeldungen sind noch möglich bei: clara@remove-this.bikebridge.org

Ganz nach dem Motto „Jeder hat ein Recht auf Wind in den Haaren“ organisiert Bike Bridge seit 2020 Rikschaausfahrten für & mit Senior*innen in Freiburg, in Zusammenarbeit mit Radeln ohne Alter Deutschland e.V. Mit dem Projekt möchte Bike Bridge besonders die Mobilität älterer Menschen verbessern und somit ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben steigern.

 


  • BikeBridge Bike & Belong Fahrradkurse
  • BikeBridge Bike & Belong Fahrradkurse

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.