„Mein Leben im Verein“: Preisträger im Fotowettbewerb gekürt

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die dpa Picture Alliance haben vorige Woche die Siegerinnen und Sieger des bundesweiten Fotowettbewerbes „Mein Leben im Verein“ gekürt.

Preisverleihung Fotowettbewerb im Deutschen Sport & Olympia Museum
Preisverleihung Fotowettbewerb im Deutschen Sport & Olympia Museum

Die Preisverleihung fand im Deutschen Sport & Olympia Museum mit rund 130 Gästen statt. Für Stimmung im Publikum sorgte der deutsche Kabarettist ugandischer Abstammung Dave Davis, für den kulturellen Brückenschlag der Direktor des Kölner Wallraf-Richartz-Museums & Foundation Corboud, Dr. Marcus Dekiert, der über die Integrationskraft von Kunst und Sport sprach.  

Die zahlreichen Einsendungen des rund zweieinhalb Monate laufenden Wettbewerbs, aus denen der Schauspieler Adnan Maral („Türkisch für Anfänger“), die Olympioniken Selin und Timur Oruz (Hockey) und der dpa-Cheffotograf Michael Kappeler in einer lebhaften Jurysitzung schließlich neun Fotos in drei Kategorien ausgewählt haben, zeigen auf eindrucksvolle Weise und in ungewohnten Perspektiven die verschiedenen Aspekte sportbezogener Integrationsprozesse.

Die erstplatzierten Vereine in den Kategorien „Vereinsleben“, „Sportleben“ und „Zusammenleben“ erhielten je 1000 Euro, die Fotografin/der Fotograf ein Tagespraktikum bei einem professionellen Fotografen der dpa Picture-Alliance. Die zweit- und drittplatzierten Vereine empfingen jeweils einen Scheck in Höhe von 500 und 250 Euro. Zusätzlich wird Picture-Alliance von den Siegervereinen professionelle Fotoreportagen erstellen, die zum einen als Pendant zu den Wettbewerbsbildern gedacht sind, zum anderen den Vereinen zur eigenen Verwendung und Darstellung zur Verfügung stehen.   

Um die prämierten Bilder, genauso wie jene, die nur knapp das Podium verpasst haben, einem größeren Publikum zugänglich zu machen, wird das Deutsche Sport & Olympia Museum die Fotos bis zum 7. Januar 2018 mit einer eigenen Ausstellung „Gute Deckung“ präsentieren. Danach, so die Planung, sollen sie auf Wanderschaft gehen und an verschiedenen Orten der Republik fotografische Eindrücke zum Thema Sport und Integration vermitteln. Aktuelle Infos zu weiteren Terminen werden auf der Website www.integration-durch-sport.de zu finden sein.

Den Fotowettbewerb „Mein Leben im Verein“ hat der DOSB im Rahmen des Bundesprogramms „Integration durch Sport“ (www.integration-durch-sport.dehttps://twitter.com/DOSB_Integra) gemeinsam mit der Bildagentur dpa Picture-Alliance veranstaltet. Für Preisverleihung und Ausstellung stand das Deutsche Sport & Olympia Museum mit Räumlichkeiten und Expertise zur Seite. Die Schirmherrschaft hatte Walter Schneeloch inne, DOSB-Vizepräsident Breitensport und Sportentwicklung. Finanziell gefördert wird das Bundesprogramm „Integration durch Sport“ durch das Bundesministerium des Innern (BMI) und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

 

Die Siegerinnen und Sieger:

Kategorie Sportleben

Platz 1: Slava Berezovski, Tanzbrücke Hamburg

Platz 2: Oliver Vogel, Heidenheimer Sportbund 1846

Platz 3: Martin Faltermeier, Boxclub SC Bavaria 20 Landshut

Kategorie Vereinsleben

Platz 1: Oliver Janke, SC Münster 08

Platz 2: Björn Westenberg, SV Borussia 08 Neuenhaus

Platz 3: Hamish John Appleby, Spirit of Football

Kategorie Zusammenleben

Platz 1: Alex Lehnertz, SSC Köln1998

Platz 2: Dieter Schumann, Dortmunder Boxsport 20/50

Platz 3: Nils Wüchner, SV 1845 Esslingen

Die prämierten Bilder sind hier zu sehen.

 

 

Alle Bilder von der Preisverleihung sind in der Galerie weiter unten zu sehen. Viel Spaß beim Durchklicken. Rechte aller Bilder © DOSB / picture-alliance / Jan Haas


Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.